Uhingen Nassachtalstraße früher offen

SWP 12.09.2015

Zwei Wochen früher als geplant, nämlich am 9. Oktober, wird der letzte Abschnitt der sanierten Landesstraße in Nassachtal für den Verkehr freigegeben. Es ist der Bauabschnitt Süd zwischen Nassach und der Nassachmühle. Für die Menschen im Tal endet damit ein jahrelanger Kampf. Fast ein halbes Jahrzehnt wurde um den Ausbau des maroden Sträßchens gerungen - weil es nur von wenigen Autos befahren wird, stand es im Landesverkehrsplan ganz unten. 2011 machte der erste grüne Verkehrsminister des Landes, Winfried Hermann, den Weg frei für die Instandsetzung der Buckelpiste, zunächst zwischen Baiereck und Nassach.