Am Sonntagvormittag kam es in Donzdorf zu einer heftigen Explosion in einem Einfamilienhaus. Die 71-jährige Bewohnerin befand sich zum Zeitpunkt der Explosion im Gebäude und konnte sich retten. Sie musste schwer verletzt mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Donzdorfer Narrensprung abgesagt

Wegen des Unglücks gegen 11 Uhr am Morgen wurde der Donzdorfer Narrensprung, der am Mittag stattfinden sollte, kurzfristig abgesagt.

Der Narrensprung ist eine traditionelle Veranstaltung in der Fasnetshochburg Donzdorf. Zum Narrenbaumstellen und zum Umzug kommen jedes Jahr tausende Hästräger und Besucher.

Narrenzunft reagiert

Auf Grund eines tragischen Unfalls und der Wetterlage wird der Narrensprung abgesagt“, teilte die Narrenzunft „Donzdorfer Fleckle“ am Sonntagmittag auf Facebook mit. „Unsere Gedanken sind bei den Betroffenen und ihren Familien“, schrieb der Verein weiter. Unter dem Beitrag finden sich zahlreiche Kommentare, in denen der Verein für die Reaktion gelobt wird.

Das könnte dich auch interessieren: