Gingen Nächtliche Brandstifter

SWP 06.07.2012

Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Donnerstag an zwei Stellen in Gingen Feuer gelegt. Betroffen davon war zunächst gegen 22.45 Uhr ein VW-Bus, der in der Hinteren Gasse stand. Die Täter setzten nach Angaben der Polizei einen an der Heckklappe angebrachten Gepäckträger in Brand. Dadurch wurden auch die Heckklappe und ein Teil des Hochdachs beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1000 Euro beziffert.

Wenig später, gegen 0.20 Uhr, brannte in der Uferstraße eine Papiertonne. Ein Anwohner sowie die alarmierte Gingener Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen.

Die Ermittlungen der Polizei richten sich gegen mehrere Jugendliche, die von Zeugen im Umfeld des VW-Busses gesehen wurden.

Hinweise auf die Brandstifter nimmt das Polizeirevier Geislingen entgegen, Telefon: (07331) 93 27-0.