Rückzug Modegeschäft Charles Vögele schließt

In Eislingen hat das Modegeschäft Vögele Anfang Dezember das letzte Mal geöffnet.
In Eislingen hat das Modegeschäft Vögele Anfang Dezember das letzte Mal geöffnet. © Foto: dpa (Symbolfoto)
Eislingen / SWP 14.11.2017

Ausverkauf bei Charles Vögele. Die Filiale des Schweizer Modeunternehmens in der Eislinger Hauptstraße schließt. Nach Informationen der NWZ ist das Geschäft am 9. Dezember letztmals geöffnet. Den fünf Mitarbeiterinnen ist gekündigt worden. Das Unternehmen wurde inzwischen von der italienischen Modekette OVS übernommen, die allerdings die Vögele-Geschäfte in Deutschland nicht weiterführt. Auf Anfrage hatte die Pressestelle von Charles Vögele bestätigt, dass der Mietvertrag in Eislingen regulär 2019 auslaufe. Ein Zeitpunkt für die Schließung wurde nicht genannt. Nicht bestätigt wurden bislang Informationen der NWZ, dass die Drogeriemarktkette Müller die Räume übernimmt und ihr Geschäft in der Hauptstraße erweitert. Dazu wolle man sich „aus strategischen Gründen“ nicht äußern, hieß es vor einigen Wochen auf Nachfrage der NWZ.