Rundfahrt Mit dem Bus auf Tour im Stauferland

Göppingen / swp 14.08.2017

Alle interessierten Gäste, die mehr über Göppingen und das Stauferland erfahren möchten, können am 16. und 17. September an einer Sonderedition des „Staufer-Express“ anlässlich der Märklintage mit Busrundfahrt und Führungen teilnehmen. In einem Reisebus beginnt die geführte Tour mit Christel Mühlhäuser von der Schwäbischen Landpartie jeweils um 10 Uhr im Stauferpark und führt hinauf auf den Hohenstaufen, wo es einen Spaziergang auf den Gipfel gibt. Im Anschluss führt die Fahrt über den Aasrücken, der Ausblicke auf die drei Kaiserberge, ins Ottenbacher Tal und bis ins Remstal bietet, bis in die älteste Stauferstadt Schwäbisch Gmünd. In der Stadt angekommen, haben die Gäste Zeit zur freien Verfügung. Danach geht es weiter zur Grablege des Kaisergeschlechts im Kloster Lorch. Tickets für die siebenstündige Rundfahrt kosten 30 Euro. Anmeldungen können direkt im i-Punkt der Stadt Göppingen, per E-Mail an ipunkt@goeppingen.de:ipunkt@goeppingen.de:ipunkt@goeppingen.de)$ oder unter Tel. (07161) 650-292 vorgenommen werden.