Hautschmuck Messe für Anhänger des Körperkults

Die Convention findet am Wochenende in Eislingen statt.
Die Convention findet am Wochenende in Eislingen statt. © Foto: Giacinto Carlucci
Eislingen / SWP 12.04.2018

Eine „Tattoo Convention“ findet an diesem Wochenende in Eislingen im Zweigwerk 11 statt. Rund 100 Tätowierkünstler zeigen, was heutzutage an Tattookunst möglich ist: von fotorealistischen Tätowierungen über von Kunst und Grafik inspirierte Stile bis zu klassisch-traditionellen Ausprägungen der Tätowierung wie dem japanischen Stil oder den Western Traditionals, mit denen sich Seeleute schon vor hundert Jahren schmückten, wird laut Veranstalter stilistisch alles vertreten sein. Besucher können sich das Wunschmotiv direkt tätowieren lassen. Die Gäste erwartet auch ein Showprogramm, das Tattoo-Experte Dirk-Boris Rödel moderieren wird. Poledance-Europameisterin Alice und Akrobatik-Star My Moi aus Spanien werden auf der Bühne stehen, Automobilfans können Oldtimer bestaunen, für Kinder (bis 13 Jahre ist für sie der Eintritt kostenlos) gibt es eine XXL-Hüpfburg. Zudem werden an beiden Tagen auch Wettbewerbe abgehalten. Auf einer Streetfood-Meile vor dem Zweigwerk können sich die Besucher stärken oder im Biergarten entspannen.

Info Die Messe ist am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.