Kreis Göppingen Mehr Kontrollen gefordert

SWP 03.08.2016
Die Zahl der Zoll-Kontrollen auf heimischen Baustellen ist drastisch zurückgegangen. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke (Grüne) hervor.

Aber die Überprüfung von Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung auf dem Bau – aber auch in anderen Branchen – ist unabdingbar, damit unseriöse Bau-Arbeitgeber unter Druck geraten, aber auch damit Verstöße gegen das 2015 eingeführte Mindestlohngesetz geahndet werden können, formuliert die IG-Bau in einer Pressemitteilung. Die Gewerkschaft beklagt die Personalknappheit beim Zoll, insbesondere bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS). Beamte wurden im letzten Jahr zudem zur Bewältigung der Flüchtlingssituation eingesetzt – eine wichtige Amtshilfe, die den eklatanten Mangel an Kontrollen jedoch weiter verschärft hat, so die IG Bau. Sie fordert mehr FKS-Kontrolleure bundesweit.