Unfall auf Kreisstraße Lkw kracht in Brückengeländer - Straße zwischen Aichelberg und Zell gesperrt

Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Ein Teil des Fahrzeugs schleuderte nach rechts in eine Böschung. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem gekippten Fahrzeug befreien und blieb unverletzt.
© Foto: SDMG
Aichelberg / 11. März 2019, 14:30 Uhr

Ein Lkw krachte am Montagmorgen gegen ein Brückengeländer und kippte um. Die Kreisstraße zwischen Aichelberg und Zell wurde voll gesperrt.

Unfall auf Kreisstraße

Lkw kracht in Brückengeländer und rutscht Böschung hinab

Ein Lkw kracht am Montagmorgen gegen ein Brückengeländer und kippte um. Die Kreisstraße zwischen Aichelberg und Zell wurde voll gesperrt.