Raum Geislingen Leser setzen sich für B 10-Weiterbau ein

Raum Geislingen / RUW 17.07.2018
„Wie wichtig ist die B 10?“ – Wir sammeln Leserstimmen! Wer mitmachen will, kann uns schreiben: gz-online@swp.de

Der Weiterbau der B 10 liegt vielen Menschen im Landkreis Göppingen sehr am Herzen.

Unsere Zeitung sammelt Leserstimmen.

Das war unser Facebook-Aufruf am 12. Juli:

Das antworteten unsere Leser in die Kommentare:

  • Barbara Charlotte Oberländer: „Der Bau der B10 muss nicht in Geislingen aufhören! Die Lärm- und die Abgasbelästigung der Anlieger an mehreren Teilen der B10 in Geislingen bricht mit den europäischen Normen. Wo bleiben die Menschenrechte und der Umweltschutz??? Wo bleibt die Glaubwürdigkeit der Grünen? Wie kann das geschehen, dass Menschen im eigenen Land so misshandelt werden – das ist eine Frage an die Landes-Regierung und den Bund.“
  • Mary Sancho:

„Ich finde, es sollte endlich Schluss sein mit dem Diskutieren und Betteln, dass was passiert! Die B10 muss her – ohne Zweifel. Wie oft wollen die den Verkehr noch zählen, um zu begreifen, dass es zu viel ist? Es wird sich nix ändern!

Die B10 muss her!!!!

DRINGEND!!!!“

  • Hans Steitz: „Es muss so schnell wie möglich weitergehen. Macht einfach weiter! Geld ist da und die Menschen brauchen die Entlastung vom Verkehr vor ihrer Haustür.“
  • Irmelin Kölle „Ganz, ganz wichtig, damit Geislingen endlich wieder aufatmen kann.“
  • Waldemar Scheuermann: „Bereits heute ist in Geislingen ein Aufenthalt an der B 10 praktisch keinem Menschen zumutbar. Bis 2031 werden wir entlang der B 10 nur noch leerstehende Gebäude haben, wenn man die Lkws weiter durchlässt. Es muss ein Lkw-Durchfahrtsverbot für den Fernverkehr her so wie in München.“

Mitmachen? Schreibt uns!

Wer mitmachen will, kann uns schreiben: gz-online@swp.de

Je mehr Stimmen zusammenkommen, desto besser.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel