Wie in alten Zeiten, möchte man meinen: Die Grünen pflegen immer noch eine Streitkultur – zumindest wenn es um Posten geht. Wie schon vor fünf Jahren, als nach zwei Mitgliederversammlungen erst der Losentscheid Alex Maier zum Landtagskandidaten machte. Ein Glücksgriff, der ihn in den Landtag b...