Göppingen Landkreisfest mit Tag des Handwerks

Voriges Jahr wurde der „Tag des Handwerks“ in Geislingen begangen.
Voriges Jahr wurde der „Tag des Handwerks“ in Geislingen begangen. © Foto: Markus Sontheimer
Göppingen / SWP 11.09.2018
Handwerk und Klimaakteure stellen sich am 22. September zum Landkreistag in der Göppingen Werfthalle vor.

Sie zeigen, was sie können: Am Samstag, 22. September, präsentieren sich beim „Tag des Handwerks und der Energie“ zahlreiche Betriebe auf dem Landkreisfest in und um die Göppinger Werfthalle. Klimaschutz gehört dabei zu den Schwerpunkten. Firmen und zahlreiche Partner zeigten hier, wie viel Kompetenz im Handwerk stecke, sagt Kreishandwerksmeister Jürgen Schmid. Bundesweit war  der Tag des Handwerks eine Woche früher.

Dass der Tag des Handwerks und auch der Tag der Energie zu einem gemeinsamen Aktionstag kombiniert werden, liege an der Zusammenarbeit zwischen Handwerk und Energieakteuren, die als vorbildlich gelte. „Man arbeitet gut zusammen und das wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern auch zeigen“, erklärt Timm Engelhardt, Geschäftsführer der Energieagentur des Landkreises, die rund um die energetische Sanierung von Gebäuden inklusive geförderten Leistungen informiert und berät.

In und an der Werfthalle werde sich das Handwerk mit verschiedenen Aktionen präsentieren, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. „Das Handwerk bietet ein breites Spektrum und das wollen wir mit Stolz zeigen“, sagt Alexander Gonzales, Geschäftsführer der Göppinger Kreishandwerkerschaft. Die Innungen wollen an diesem Tag den Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit verschaffen. Aber auch Unterhaltung und Programm sind angesagt.

Info Der Tag des Handwerks und der Energie findet am Samstag, 22. September, von 10 bis 18 Uhr in der Werfthalle im Göppinger Stauferpark statt. Parallel dazu wird auf dem Landkreisfest der 80. Geburtstag des Kreises Göppingen gefeiert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel