Freizeit Kunsthandwerkermarkt lädt ein

Im März wurden schön gestaltete Ostereier verkauft, am 17. und 18. November wird Vorweihnachtliches präsentiert: Der Markt auf Filseck findet zweimal im Jahr statt.
Im März wurden schön gestaltete Ostereier verkauft, am 17. und 18. November wird Vorweihnachtliches präsentiert: Der Markt auf Filseck findet zweimal im Jahr statt. © Foto: Sabine Ackermann
Uhingen / SWP 08.11.2018

Bereits zum 16. Mal haben der Förderkreis Schloss Filseck und Maria Wolf einen Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Filseck organisiert. „Handgemacht und Kreativ!“ ist das Motto der vorweihnachtlichen Veranstaltung am kommenden Wochenende.

Rund 70 Künstlerinnen und Künstler werden Schloss Filseck „in eine Kreativ-Werkstatt der besonderen Art verwandeln“, verspricht Maria Wolf. „Die Besucher erwartet wieder ein umfangreiches Angebot an ideenreichen und vielseitigen Produkten“, fährt sie fort.

Für vorweihnachtliche Stimmung werden die ganz unterschiedlichen Adventsdekorationen für drinnen und draußen und viele Geschenkideen zum Weihnachtsfest sorgen und das Schloss in eine gemütliche Atmosphäre tauchen. Handgefertigte Einzelstücke zum Schmuck des Christbaums, Floristik, Engel, Papierkunst, Keramik oder Skulpturen, Unikate von Modedesigner mit moderner und ausgefallener Damenbekleidung, ergänzt um schicke Hüte, Tücher und Accessoires wie Handtaschen und Gürtel lassen den Marktbummel wieder zur Qual der Wahl werden. Auch die edlen Materialien versprechen Klasse statt Masse. „Speziell für Kinder gibt es handbemalte Shirts, Stirnbänder, Mützen und Schals“, so Wolf weiter. Am Sonntag können die kleinen Besucher von 13 - 17 Uhr unter Anleitung Christbaumschmuck selbst filzen.

Info Der Kunsthandwerkermarkt ist am Samstag von 12 - 18 und am Sonntag von 11 - 17 Uhr geöffnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel