Gosbach Kriegsende-Film in Gosbach zu sehen

Gosbach / SWP 25.04.2015
Am Sonntag wird in Gosbach der Dokumentarfilm "April 1945 - Das Kriegsende im Landkreis Göppingen" gezeigt. Beginn ist um 17 Uhr in der Turnhalle, der Eintritt ist frei.

Wie berichtet, hat das Kreisarchiv Göppingen zusammen mit dem Filmemacher Gerhard Stahl einen 95-minütigen Dokumentarfilm zum Kriegsende im Landkreis Göppingen vor 70 Jahren produziert. Der Film setzt sich aus Interviews mit 22 Zeitzeugen aus dem Kreisgebiet, Aufnahmen der Schauplätze und einigen neu entdeckten Filmdokumenten aus US-Archiven zusammen. So entsteht ein authentisches und persönliches Bild der letzten Kriegstage in der Region, die für viele Menschen einschneidende Erlebnisse mit sich brachten.

Im Laufe des Jahres wird zudem ein umfangreiches Buch über das Kriegsende im Landkreis Göppingen erscheinen.