Göppingen / SWP  Uhr
Der Landkreis Göppingen sucht immer wieder Pflegefamilien, die Kinder aufnehmen. Dazu ist wieder ein Infoabend für interessierte Familien angesetzt.

Das Kreisjugendamt sucht neue Familien und Einzelpersonen, die Kinder und Jugendliche in Vollzeitpflege aufnehmen wollen. Wer sich dafür interessiert, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen, ist zu einem Informationsabend am Dienstag, dem 20. September, um 17 Uhr ins Landratsamt, Helfensteinsaal (Zimmer E 16) eingeladen.

Manchmal führen unterschiedlichste Problemlagen in einer Familie dazu, dass Kinder oder Jugendliche nicht mehr bei ihren Eltern leben können. Diese Kinder werden dann oft in einer Pflegefamilie untergebracht, wo sie individuelle Förderung erhalten, liebevolle Zuwendung bekommen und stabile Strukturen vorfinden.

Pflegekinder erfahren in der Pflegefamilie Halt und Stabilität in einem familiären und geschützten Rahmen, teilt die Göppinger Landkreisbehörde dazu mit. Oft genüge ein kurzer Aufenthalt in einer Pflegefamilie, bis sich die Bedingungen in der eigenen Familie wieder besser sind und die Kinder zu den Eltern zurückkehren können. Es könne aber auch sein, dass die Pflegefamilie zum langfristigen Lebensmittelpunkt wird.

Aktuell sucht der Pflegekinderdienst des Landkreises Göppingen liebevolle Pflegefamilien für mehrere Kinder, die zeitlich befristet die Unterstützung von Pflegeeltern benötigen. Darüber hinaus wünschen sich einige minderjährige Flüchtlinge in einer Gastfamilie leben zu können.

Info Näheres vorab unter ? (07161) 202-672 oder im Internet: www.landkreis-goeppingen.de