Kreis Göppingen Kreisarchiv spendet für Flüchtlinge

 
  © Foto: Landratsamt
Kreis Göppingen / SWP 17.07.2015
Mehr als 3000 Menschen aus dem Landkreis haben den Dokumentarfilm "April 1945 - Das Kriegsende im Landkreis Göppingen" des Kreisarchivs gesehen.

Bei den öffentlichen Vorführungen wurden jeweils Spenden gesammelt, die nach Abzug der Unkosten der Flüchtlingshilfe im Landkreis zugutekommen sollen. Insgesamt kamen dabei 3025 Euro zusammen, die Kreisarchivar Dr. Stefan Lang (r.) jetzt an Landrat Edgar Wolff (Mitte) übergeben hat. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel