Kuchen Kommune repariert Filssteg

Kuchen / HAY 18.06.2015

Mit dem Erneuern einzelner Dielen ist es nun nicht mehr getan, Kuchen will den Fußsteg über die Fils an der Wasserkraftanlage zwischen Neckar- und Staubstraße gründlich sanieren lassen. Den Auftrag dazu hat der Gemeinderat nun für etwas weniger als 15 000 Euro der Kuchener Firma Holzbau Buchsteiner erteilt. Falls ein Schutzgerüst nötig sein sollte, wird es von einer auswärtigen Spezialfirma für knapp 10 000 Euro in die Fils gestellt. Vielleicht reiche aber auch ein Schutznetz, sagte Bürgermeister Bernd Rößner. Buchsteiner wird die Sanierung voraussichtlich nach der Sommerpause angehen.