Sperrung Kirchstraße ab Montag voll gesperrt

Wangen / swp 13.04.2018

Im Zuge der Erschließung des Baugebiets „Breite“ in Oberwälden wird die Kirchstraße ab Montag, 16. April, für voraussichtlich zehn Wochen voll gesperrt. In dieser Zeit werden nicht nur die Grundstücke für das Neubaugebiet erschlossen, sondern auch der Gehweg auf der Westseite hergestellt, die Hauptwasserleitung erneuert, das Gasleitungsnetz erweitert, Strom- und Telekommunikations-Kabelbauarbeiten vorgenommen und die Bushaltestellen behindertengerecht umgebaut.

 Für diese Bauarbeiten ist für die Dauer von zehn Wochen eine Vollsperrung erforderlich. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Albstraße und den Dobelweg umgeleitet. Die Bushaltestellen in der Kirchstraße werden an die Kreuzung Kirchstraße/Dobelweg (Linie von Wangen kommend) und an die Kreuzung Albstraße/Kirchstraße (Linie nach Wangen fahrend) verlegt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel