Bühne Kindertheaterwoche in Rechberghausen

Rechberghausen / SWP 10.08.2018

Acht Theaterstücke in acht Tagen sind bei den Kindertheatertagen vom 19. bis 26. August in Rechberghausen zu sehen. Alle Aufführungen finden im Haug-Erkinger-Festsaal statt.

Den Auftakt macht das Theater Sturmvogel aus Reutlingen am Sonntag, 19. August, mit dem interaktiven Kinderstück „Der Wolf und die kleinen Geißlein“ nach Grimms Märchen. Die Aufführung mit Schauspielern und Figuren zum Mitmachen und Mitsingen richtet sich an Kinder zwischen vier und elf Jahren.

Weiter geht es am Montag, 20. August, mit dem Marotte Theater für Kinder ab drei Jahren, das „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf dem Kopf  gemacht hat“ erzählt. Am Dienstag, 21. August, ist das Doris Batzler Theater mit dem Stück „Rudi, der Zwerg aus dem Märchenland“ im Haug-Erkinger-Festsaal (ab 4 Jahre). Und am Mittwoch, 22. August, zeigt das theater en miniature das Märchen „Der Froschkönig“ (ab 4).

Am Donnerstag, 23. August, ist das Blinklichter Theater mit  dem Stück „Ich mach dich gesund, sagte der Bär“ im Schurwald (ab 4 Jahren). Ins Geschichtenzelt geht es am Freitag, 24. August, mit dem Suzan Smadi Theater. Der „Brief von Maulwurf an den Hasen“ ist an Kinder ab vier Jahren gerichtet.

„Die Bienenkönigin“ steht im Mittelpunkt am Samstag, 25. August, in einer Aufführung des TamBambura Theaters (ab 4). Und zum Abschluss präsentiert das Theater Tredeschin am Sonntag, 26. August, wie es „Hans im Glück“ ergeht (ab 4 Jahren).

Info Die Aufführungen beginnen jeweils um 17 Uhr. Einlass ist immer 30 Miinuten vor Beginn. Karten werden während der Veranstaltungstage nur im Haug-Erkinger-Festsaal verkauft, und zwar jeweils eine Stunde vor der Veranstaltung. Kinder zahlen 5 Euro, Erwachsene 6 Euro, die Familienkarte gibt es um 20 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel