Deggingen Kabarett-Klassiker von Georg Kreisler

Deggingen / SWP 04.07.2012

Ob eine Oper im Boogie-Woogie-Rhythmus, die Klagen eines Triangel-Spielers im Orchester oder ein unmusikalischer Musikkritiker, Freunden des Kabaretts ist gleich klar: Es kann sich nur um Werke Georg Kreislers (1922-2011) handeln. Unter dem Titel "Der Musikkritiker" tragen Jochen Wiedemann (Gesang) und Barbara Weber (Klavier) am Sonntag, 19 Uhr, im Canisiusheim Deggingen Kabarett-Klassiker wie das Lied vom Taubenvergiften vor sowie Ausschnitte aus den "Nichtarischen Arien", "Seltsamen Gesängen" oder dem Musical "Heute Abend: Lola Blau". Mal böse, mal makaber, aber immer mit der typischen Mischung aus intelligenter Sprachakrobatik und musikalischer Brillanz. Der Eintritt ist frei.