Donzdorf Jugendliche aus Europa tagen in Donzdorf

Donzdorf / PM 21.07.2015

Junge Leute aus den Partnerstädten Riorges, Calasparra und Neusalza-Spremberg setzen sich derzeit in Donzdorf unter der Leitung des Veranstalters Europabaum mit dem Thema der Jugendarbeitslosigkeit auseinander. Noch bis zum Wochenende sind die 14- bis 18-Jährigen dort und werden Firmen und Ausbildungsstätten besuchen sowie Vorträge von IHK, Handwerkskammer und BIZ der Arbeitsagentur anhören.

Am Donnerstag findet um 19 Uhr im Martinushaus in Donzdorf eine Dialog-Veranstaltung statt. Dabei treffen die Jugendlichen Bürgermeister aus den Partnerstädten und lokale Politprominenz und können ihre Fragen zur Jugendarbeitslosigkeit stellen. Neben Donzdorfs Bürgermeister Martin Stölzle werden Bürgermeister Matthias Lehmann aus Neusalza-Spremberg, der stellvertretende Bürgermeister Stéphane Jevaudan aus Riorges und Stadträte aus Calasparra sowie Vertreter des Partnerschaftskomitees in Spanien für den Dialog anwesend sein. Ebenfalls kommen möchte die Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens (SPD), von den Grünen der für den Wahlkreis Geislingen nominierte Kandidat Eckhart Klein und Armin Koch, nominierter Kandidat der FDP, sowie ein Jugendvertreter der Linken.

Die Jugendbegegnung findet im Rahmen von Erasmus+ statt, einem von der EU geförderten Programm für Bildung, Jugend und Sport.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel