Rechberghausen Johanna Iser bei "Jazz im Schloss"

SWP 21.11.2015

Die Sängerin Johanna Iser gastiert am Donnerstag, 26. November, mit dem Martin Schrack Quartett bei "Jazz im Schloss" in Rechberghausen.

Während eines Duokonzerts von Chick Corea und Bobby McFerrin jammte sie spontan mit den beiden Herren und den Stars blieb quasi die Spucke weg. Ausschnitte davon gibt es auf Youtube. Ihre Stimme hat ein warmes Timbre, sie kann über die Themeninterpretation hinaus improvisieren und mischt sich mit spontanen Background-Einlagen ins Bandgeschehen ein. Weiterer Gast ist der Saxophonist Markus Harm für die Position zwischen Sängerin und Rhythmusgruppe, die aus Martin Schrack (Piano), Axel Kühn (Bass) und Felix Schrack (Drums) besteht. Beginn ist um 20.30 Uhr im Schlosskeller. Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus, Telefon: (07161) 501-0, sowie an der Abendkasse.