Beruf Infos für Start ins Berufsleben

Guides weisen den Besuchern wieder den Weg durch die Messe.
Guides weisen den Besuchern wieder den Weg durch die Messe. © Foto: Carlucci
Göppingen / SWP 06.11.2018

Berufsorientierung in seiner ganzen Vielfalt: Rund 150 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen sind am 10. November bei der Messe „Bildung 2018“ in der Göppinger Werfthalle mit dabei. Damit sich möglichst viele Aussteller präsentieren können, wurde die Fläche auf ein Neues erweitert. „Die Messe bietet den Besuchern in diesem Jahr mehr als eintausend unterschiedliche Karrieremöglichkeiten“, sagt Lisa Hartleb von der Agentur Staufen Plus, die für die Organisation der Messe verantwortlich zeichnet. „Die Veranstaltung zeigt eine sehr attraktive Mischung aus den verschiedensten Branchen und Bereichen“, erklärt Hartleb.

Mehrere Verbände sind mit Informationsmobilen vor Ort, um Berufe anschaulich zu präsentieren, denn Fachkräfte werden gebraucht – jetzt und auch in Zukunft. Die Aussteller werden zeigen, so heißt es in der Pressemitteilung weiter, wie der ganz persönliche Bildungsweg eines jeden Einzelnen in die richtige Richtung gelenkt werden kann. Denn: Lebenslanges Lernen ist ein wichtiger Baustein zu einer erfolgreichen Karriere. Ganz am Anfang der Karriere aber stehen Schülerinnen und Schüler, die auf der Bildungsmesse ihren Wunschberuf finden können, erläutert Hartleb. Wer sich auf der Messe konkret umschauen will: Karriere-Guides erleichtern die Suche und geben Tipps, wo welche Berufe zu finden sind.

Präsentationen und Vorträge sollen die Bildungsmesse zu einem lebendigen Ereignis machen. „Wir bieten eine Plattform, bei der man ganz einfach seine Zukunft selbst in die Hand nehmen kann“, sagen die Organisatoren. Passend dazu gibt es auf der Bildungsmesse auch einen Bewerbungsmappencheck und es werde ein Fotograf da sein, der kostenlose Bewerbungsfotos macht. Ein interessanter Bereich sei in diesem Jahr erneut das Thema „Auf & Davon – Entdecke die Welt“. Hier zeigen mehrere Anbieter, welche Wege es gibt, um Auslandserfahrungen zu sammeln – sowohl während der Schulzeit als auch danach. Schirmherr der Bildungsmesse in Göppingen ist Landrat Edgar Wolff. Zum Initiatorenkreis der Messe zählen die Wirtschaftsförderungen der Stadt Göppingen, die Agentur für Arbeit Göppingen, das Handwerk, die Volkshochschule Göppingen, die IHK Region Stuttgart Bezirkskammer Göppingen und das Netzwerk Fortbildung. Organisiert wird die Messe von der Medienagentur Staufen Plus.

Info Ausführliche Informationen zur Bildungsmesse gibt es unter www.bildungsmesse-gp.de. Die „Bildung 2018“ in der Werfthalle im Stauferpark in Göppingen ist am Samstag, 10. November, von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel