Wangen Infoabend zur Stromtrasse

Wangen / PM 14.07.2014

Unter dem Motto "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" findet morgen ein Informationsabend zur geplanten Höchstspannungsleitung durch den Schurwald statt. Am Dienstag, 15. Juli, ab 20 Uhr veranstaltet die Gemeinde Wangen zusammen mit der Bürgerinitiative Wangen "Energie - aber wie!" im Kinderhaus Wangen in der Schulstraße den Infoabend. Es geht um den momentanen Stand der Planungen sowie Fragen und Bedenken bezüglich der Höchstspannungsleitung Bünzwangen-Goldshöfe. Bürgermeister Daniel Frey spricht über den Stand der interkommunalen Arbeit. Auch Gäste aus umliegenden Gemeinden sind herzlich willkommen, teilt die Gemeinde mit.