Katharina Wimberger war die Erste: Mit einem Pieks in den Oberarm durch die Medizinische Fachangestellte Angelika Doster nahm das Kreis­impfzentrum in der Göppinger Werfthalle am Freitagnachmittag seinen Betrieb auf. „War’s schlimm?“, wollte Doster wissen. „Nein, ach was, ich bin nicht so...