Nur alle zwei Jahre erreicht die Fils statistisch in Salach einen Pegel von 2,65 Meter. Alle drei Jahre sind es 3,29 Meter – am Freitag riss der Fluss die Drei-Meter Marke.
Um die Mittagszeit war es soweit: Die Hochwasser-Vorhersagezentrale des Landes meldete einen Filspegel von drei Metern in Salach. Vielerorts trat der Fluss über die Ufer, Feuerwehren mussten Keller auspumpen. Besonders kritisch war die Lage im Bad Überkinger Teilort Hausen:...