Böhmenkirch Heike Baehrens zu Besuch in Böhmenkirch

Böhmenkirch / EB 08.05.2015
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens hat die Gemeinde Böhmenkirch besucht. Die Politikerin sprach mit Bürgermeister und Unternehmern.

Neben einem Treffen mit Bürgermeister Matthias Nägele standen Gespräche mit örtlichen Unternehmern auf dem Programm. Der Bürgermeister begrüßte, dass neben der Strecke zwischen Heidhöfen und Bartholomä auch die Steinenkircher Steige saniert werden soll. "Wir haben keinen Bahnhof mit Zuganbindung, deshalb brauchen wir in Böhmenkirch ein funktionierendes Straßennetz. Da führt kein Weg dran vorbei, betonte Nägele. Im Anschluss stellte Michael Lang, Inhaber der Computerfirma CTL, Baehrens sein Unternehmen vor. Mit seinem vielseitigen Angebot sei CTL einer der wenigen echten "IT-Vollsortimenter". Beim Besuch der Apotheke von Philipp Elwert ging es um das Spannungsfeld zwischen dem Anspruch der Patienten auf bestmögliche Versorgung etwa mit Sanitätsprodukten und dem Sparzwang der Krankenkassen. Elwert fordert eine bessere Abstimmung zwischen Ärzten und Apothekern. In Böhmenkirch klappe dies auf dem kleinen Dienstweg recht gut, weil man hier vertrauensvoll zusammenarbeite.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel