Hausen Hausen: Weitere Fläche wird geteert

RH 17.11.2015

Der Kreis hat die Hausener Hauptstraße im Einmündungsbereich zur B 466 neu asphaltieren lassen. Im Zuge dessen will die Gemeinde nun auch die rund 400 Quadratmeter große Fläche an der Einfahrt Blumenstraße/Wiesenstraße asphaltieren. Die Firma Moll verlangt hierfür 15 000 Euro. Trotz leerer Kassen stimmte der Rat einhellig für die Maßnahme.