Kreis Göppingen Gute Pflege braucht gute Ausbildung

Kreis Göppingen / SWP 16.02.2015

"Gute Pflege braucht gute Ausbildung" - unter diesem Motto waren Hauswirtschafterinnen beim "Tag der Auszubildenden in der Pflege" für Hauswirtschafterinnen, Pflegefach- und Pflegehilfskräfte sowie Betreuungskräfte und Ausbilder im Landtag. Den wissenschaftlichen Stand und die daraus folgenden Konsequenzen für die Pflege in Baden-Württemberg stellte Professor Dr. Karin Reiber von der Fachhochschule Esslingen dar.

Nach persönlicher Stellungnahme zweier Auszubildender wurden die Gäste schließlich in Gruppen eingeteilt, um mit Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam mit der Abteilungsleiterin der Hauswirtschaftlichen Berufsschule, Anita Groh-Allgaier, dem Klassenlehrer Martin Hartmann und dem Gemeinschaftskundelehrer Richard Schwingenschlögl hatten die Schülerinnen die Gelegenheit, ihre Anliegen vorzutragen.