Heiningen/Boll/Göppingen Gleich dreimal "Lebenshilfe"

SWP 11.11.2014

Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung hat am Samstag, 15. November, von 10 bis 12 Uhr ihre Hauptversammlung am Stammsitz in Heiningen. Rechenschaftsberichte stehen im Mittelpunkt der Tagesordnung. Um 13.30 Uhr beginnt im Schulzentrum Bad Boll ein Familientag, er steht unter dem Motto "Inklusion in aller Munde". Ein buntes Informations- und Unterhaltungsprogramm ist vorgesehen. Neben der Lebenshilfe richten mehrere Schulen und weitere Einrichtungen diese Veranstaltung für Kinder mit Handicap und deren Eltern aus. Bereits einen Tag davor, am Freitag, stellt die Lebenshilfe um 17 Uhr in ihrem Café am Kornhausplatz in Göppingen ihren neuen Kunstkalender vor und eröffnet eine Ausstellung.