Uhingen Geschäfte öffnen in Uhingen auch am Sonntag

Uhingen / SAB 09.03.2013

Bereits zum 63. Mal findet morgen der verkaufsoffene Sonntag in Verbindung mit den 12. Handwerkertagen in Uhingen statt. Eingeladen hat der Handels- und Gewerbeverein Uhingen (HGV), dessen Vorsitzender Rainer Frey auch diesmal allen Besuchern ein kunterbuntes Programm verspricht. Über 100 Geschäfte, Vereine und Organisationen beteiligen sich wieder daran. Zudem gibt es noch mehr kostenlose Parkplätze. Dort, wo ansonsten Autos fahren, sind Teile der Stuttgarter und Ulmer Straße für den Verkehr gesperrt. Dafür fährt der OVG-Oldtimerbus die Gäste in die Stadtmitte. Natürlich dreht auch der "rundumerneuerte" Filstalblitz wieder seine Runden.

Auf Uhingens Flaniermeile warten jede Menge geöffnete Läden und spannende Mitmachaktionen auf die Besucher. Auch Antikliebhaber, Raritätensucher und Sammler kommen beim Sammler- und Antiquitätenmarkt im Herzen der Stadt voll auf ihre Kosten. Wer allerdings mehr Interesse an einer Fachmesse hat, liegt dank zahlreicher Aussteller und informativen Vorträgen an beiden Handwerkertagen richtig. Dem unermüdlichen Einsatz von Agenda-Mitarbeiterin Martina Bartos ist es zu verdanken, dass ein Expeditionsmobil rund um das Thema "Nachhaltigkeit" informiert.

Darüber hinaus warten Karussell, Kinder-Bungee, Clown Tomy Nube, eine Tierschau des örtlichen Kleintierzüchtervereins und viele weitere Attraktionen auf die Besucher. Was die modebewusste Dame im Frühjahr und Sommer trägt, zeigen mehrere Models bei der Straßenmodenschau um 14 und 16 Uhr, bei dem Wäschegalerie, Kakadu und das Modegeschäft Frey ihre schönsten Kreationen zeigen.