Uhingen Gelungene Premiere im Uditorium

TIF 15.07.2015
Konkrete Gespräche, intensive Beratungen und reges Interesse bei den Vorträgen: Die Nachfrage beim Fachkräftetag in Uhingen war groß.

Eine gelungene Premiere: Beim ersten Fachkräftetag in Uhingen haben sich zahlreiche Unternehmen und Institutionen als attraktiver Arbeitgeber präsentiert. Knapp 1000 Besucher waren ins Uditorium gekommen, um sich zum einen beraten zu lassen und zum anderen, um sich bei Firmen direkt vorzustellen und ins Gespräch zu kommen. Wer sich informieren wollte, wie seine berufliche Karriere angeschoben werden kann, der war bei den zahlreichen Experten aus der Arbeitswelt genau richtig. Für Wiedereinsteiger, aber auch für Umsteiger und Berufserfahrene, waren die Vorträge namhafter Referenten ein guter Impuls, um sich neu zu orientieren und Motivation für den Job zu erhalten. "Wir haben von den Unternehmen sehr gutes Feedback bekommen, die Gespräche waren sehr effektiv und sehr konkret", berichtet Lisa Hartleb, Geschäftsbereichsleiterin der Agentur Staufen Plus, die den Fachkräftetag veranstaltet hat. "So kann man sich gleich kennenlernen und einige Unternehmen haben sofort ein detailliertes Bewerbungsgespräch vereinbart", berichtet Lisa Hartleb. Der Dialog zwischen Unternehmen und Arbeitnehmern war der eine Schwerpunkt. Der zweite war die Karriereberatung. Denn die persönliche Weiterentwicklung ist auch dann interessant, wenn man innerhalb eines Unternehmens weiter erfolgreich sein will. An den Ständen von Bildungsträgern und bei Workshops waren diese Themen im Fokus und wurden ausführlich besprochen.

"Da die Veranstaltung sehr gut ankam, planen wir bereits eine Neuauflage im nächsten Jahr", kündigt Lisa Hartleb an.