Schlagwort Gefährliche Überquerung

Gammelshausen / SWP 14.03.2018

Eine gewisse Beliebtheit hat eine Wanderroute, die die Serpentinen von Gammelshausen kreuzt und nicht ungefährlich ist. Da­rauf machte ein Bürger bei der Einwohnerversammlung aufmerksam. Vom Viehhaus am Kornberg auf Dürnauer Seite endet der Weg an der Straße, schräg gegenüber geht’s weiter zum Galgenbuckel. Da müsse man ein Stück weit entlang der Straße, das sei wirklich gefährlich, warnte der Bürger. Entschärfen könne man dies mit einem Schotterstreifen entlang des Straßenrands. Immerhin sei das ein ausgewiesener Albtraufweg. Bürgermeister Daniel Kohl will der Sache nachgehen.

Das ist ein Infokasten
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel