Kreis Göppingen Für Anbauverbot von Gen-Pflanzen

Kreis Göppingen / PM 30.12.2014
"Ein bundesweites Anbauverbot für genveränderte Pflanzen ist möglich", teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens in einer Pressemitteilung mit und sagt zugleich schwere Verhandlungen zwischen SPD und CDU zum Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen voraus.

Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben den Weg frei für nationale Entscheidungen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen gemacht. "In der Opt-Out-Regelung finden sich viele Forderungen der SPD-Bundestagsfraktion wieder und die Souveränität der Mitgliedstaaten wird gestärkt", ist Baehrens überzeugt.

Die voraussichtlich Anfang März kommenden Jahres vorliegende EU-Regelung für nationale Entscheidungen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen solle möglichst bald in nationales Recht umgesetzt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel