Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben den Weg frei für nationale Entscheidungen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen gemacht. "In der Opt-Out-Regelung finden sich viele Forderungen der SPD-Bundestagsfraktion wieder und die Souveränität der Mitgliedstaaten wird gestärkt", ist Baehrens überzeugt.

Die voraussichtlich Anfang März kommenden Jahres vorliegende EU-Regelung für nationale Entscheidungen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen solle möglichst bald in nationales Recht umgesetzt werden.