Gerstetten Frontal aufeinander: Zwei Schwerverletzte

Gerstetten / SWP 29.04.2014

Ein Frontalzusammenstoß hat gestern in Gerstetten zwei Schwerverletzte und rund 30 000 Euro Sachschaden gefordert. Gegen 7.30 Uhr hatte laut Polizei eine 49-Jährige hinter Heldenfingen in Richtung Gerstetten an einer unübersichtlichen Stelle überholt und dabei einen entgegenkommenden VW übersehen.