Rechberghausen Freche amouröse Lieder bei "TiB"

Rechberghausen / SWP 07.03.2013

Freche amouröse Lieder sind am Freitag und Samstag bei einem Chansonabend im Theater im Bahnhof Rechberghausen (TiB) zu hören.

Freche Chansons aus dem alten Frankreich nannte damals (1964) Helen Vita ihre aus dem Französischen übersetzten Lieder. Die Platten wurden zeitweise verboten. Durften nicht frei, sondern nur unterm Ladentisch und "nur für Erwachsene" verkauft werden. Aus diesem Schatz werden einige Kostbarkeiten dargeboten.

Locker und leicht zur Unterhaltung, frivol, aber nicht vulgär, wird die schönste (Neben-) Sache der Welt von Ursula Burkhardt und Roland Koos besungen und von Markus Götte am Klavier begleitet. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Karten gibt es in Göppingen bei Optik Hasler, in Rechberghausen bei Mode In, unter www.TheaterimBahnhof.de und an der Abendkasse.