Kreis Göppingen Fördermittel für schnelles Internet

Kreis Göppingen / SWP 08.09.2016
In den Landkreis Göppingen fließen 23.130 Euro zur Verbesserung der Breitbandinfrastruktur.

Landrat Edgar Wolff und Kreiswirtschaftsförderer Alexander Fromm haben gestern den Förderbescheid in Höhe von 23.130 Euro zur Verbesserung der Breitbandinfrastruktur im Landkreis Göppingen von Innenminister Thomas Strobl entgegen genommen. Damit sollen die bereits bestehenden Breitbandaktivitäten des Landkreises mit den beginnenden Planungen in der Region Stuttgart abgestimmt werden.

Das Land unterstützt die Pläne eines Glasfaserkabelnetzes für die Region mit 394.110 Euro. „Schnelles Internet und insbesondere der weitere Glasfaserausbau sind für eine zukunftsweisende Ausrichtung des Landkreises als attraktiver Wohn- und Gewerbestandort eine wichtige Voraussetzung“, sagte Landrat Edgar Wolff. Seit Jahren unterstütze der Landkreis Göppingen daher seine Städte und Gemeinden in der Verbesserung ihrer Breitbandstrukturen.