Wäschenbeuren Firma Baudisch kann erweitern

SWP 19.07.2012

Die weltweit agierende Firma Baudisch aus Wäschenbeuren plant, ihre Produktionskapazitäten weiter auszubauen und hierzu einen mehrstöckigen Neubau zu errichten. Damit sie die Pläne auch wirtschaftlich in die Tat umsetzen kann, wurde eine Änderung des Bebauungsplans"Kapellenweg-Wilmet II" notwendig. Da es sich dabei nur um eine Deckblattänderung und eine Textteilergänzung handelte, nahm die Gemeinde die Änderung des Bebauungsplans, welche einen Geltungsbereich von 0,66 Hektar umfasst, im vereinfachten Verfahren in Angriff. Erfasst wird auch die Umwandlung einer bislang als Grünfläche ausgewiesenen Teilfläche zu einem Mischgebiet.

Der von der Bebauungsplanänderung betroffene Bereich wird südlich von einem Parkplatz, nördlich durch die Kreisstraße, östlich durch die Straße"Im Gewerbegebiet" und westlich durch zwei Flurstücke begrenzt. Der Gemeinderat beschloss im Rahmen seiner jüngsten Sitzung nun die Satzung für den geänderten Bebauungsplan. nad