Langsam aber stetig sinkt der Wasserspiegel der Fils, jeden Tag etwas mehr. Betrug der Pegelstand in Salach am Dienstag noch um die 32 Zentimeter, so waren es Freitag um die Mittagszeit gerade noch 29,3. Zum Vergleich: Beim Hochwasser am 31. Mai 2013 stieg das Wasser in Salach bis auf 4,16 Meter ...