Göppingen / swp  Uhr
Mehrere Einsatzfahrzeuge rückten am Freitagmorgen gegen 10 Uhr aus, als im Christophsbad ein Fehlalarm ausgelöst wurde.

Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, wurde in einer Göppinger Klinik ein Fehlalarm ausgelöst. Das Christophsbad bestätigt, dass es am Morgen zu einem fälschlicherweise ausgelösten Alarm an der Klinik gekommen ist.

Wie die Polizei weiter mitteilt, war wohl ein technischer Defekt der Auslöser. Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Freitagmorgen ausgerückt.

Das könnte dich auch interessieren:

Autofahrerin passt beim Wenden nicht auf. Zwei 15-Jährige stürzten am Donnerstag in Schlierbach in der Folge vom Roller und verletzten sich.