Donzdorf Fahrräder für Flüchtlinge

Donzdorf / PM 03.08.2016

Die Aktion „Fahrräder für Flüchtlinge“, die direkt nach dem Cafe Asyl im Donzdorfer Steingarten organisiert worden war, sei wieder ein voller Erfolg gewesen, teilt der Donzdorfer Arbeitskreis Asyl in einer Pressemitteilung mit. Die Verlosung der gebrauchten Fahrräder brachte viel Freude bei den Bewohnern der Donzdorfer Gemeinschaftsunterkunft in der Reichenbacher Straße. Am Ende der Aktion fanden ein Tretroller, fünf Kinder-, zehn Damen- und fünf Herrenfahrräder einen neuen Besitzer.

Es waren alles Spenden von Donzdorfer Bürgern, die ihre „Schätze“ abgegeben hatten.