Europäisches Fernbusnetz

SWP 23.08.2013

Reiseziele Ins europäische Fernbusnetz ist Ulm gut eingebunden. In Reisebussen von 40 bis 50 unterschiedlichen Firmen kommt man von Ulm aus nach Spanien, Portugal oder England, ins Kosovo, in die Türkei, nach Moldawien, Litauen oder in die Ukraine. Wer ein Stückchen weiter will, kann in einen in Ulm stoppenden Bus einsteigen und dann sitzen bleiben bis nach Aserbaidschan am Kaspischen Meer.

Doch ein Platz für die Fernbusse?