Brauchtum Eschenbach feiert das 40. Krautfest

Eschenbach / SWP 27.07.2018

In Eschenbach geht’s morgen hoch her: Beim traditionellen Krautfest, das heuer das Schwabenalter erreicht hat, wartet ein großes Programm in der Dorfmitte auf Jung und Alt. Los geht’s um 13 Uhr in der Festmeile Schlater Straße/Lotenbergstraße, ab 14 Uhr ist für jüngere Festbesucher Spiel und Spaß beim Spielmobil und Schminken geboten. Mit der Pferdekutsche durchs Dorf: Ab 15 Uhr ist dazu im 20-Minuten-Takt Gelegenheit. Um
16 Uhr und um 17.30 Uhr schlägt das Kasperle-Theater Buben und Mädchen in seinen Bann.

Um 15 Uhr geht’s in die Vollen. Da erleben die Besucher den Fassanstich von Bürgermeister Thomas Schubert. Ab 15.10 Uhr heißt es: Eschenbach tanzt. Die „Tänzmäuse“, die „Happy-Dance-Gruppe“, die „Tanzhühner“ und die „Secret Girls“ des TSV Eschenbach stellen ihr Können unter Beweis. Mit dem Musikverein Heiningen-Eschenbach fällt um 17 Uhr der musikalische Startschuss für das Krautfest. Im Anschluss ab 19.30 Uhr wird die Tanz- und Showband „Last Minute“ die musikalische Regie übernehmen und die Stimmung zum Höhepunkt bringen.

Kulinarisches wurde beim Krautfest immer schon groß geschrieben: Außer selbst gebackenen Kuchen zur Kaffeezeit und den obligatorischen Haxen mit Kraut für den großen Appetit steht wieder vieles für jeden Gaumen zur Verfügung.

Das ist ein Infokasten
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel