Umwelt Es stinkt erbärmlich im Roggental

Böhmenkirch / hn 25.02.2017

„Im Roggental stinkt‘s jämmerlich. Vor allem zwischen Mordloch und Kläranlage. Das ist nicht mehr auszuhalten“, klagte Erwin Lang in der jüngsten Sitzung des Böhmenkircher Gemeinderates. Es hätten sich schon etliche Spaziergänger bei ihm beschwert. „Wenn das so weiter geht, kommt keiner mehr zum Spazierengehen ins Roggental“, warnte Lang. 

Bürgermeister Matthias Nägele ist das Problem bekannt. Der Gestank rühre von der Kläranlage her und sei auf die anhaltend trockene Witterung zurückzuführen, erläutert der Bürgermeister gegenüber unserer Zeitung. „Wenn das eh schon kaum verdünnte Abwasser in der Druckleitung zur Kläranlage auch noch länger steht, beginnen Fäulnisprozesse und dann stinkt es eben noch mehr als sonst.“ Nägele will trotzdem Experten zu Rate ziehen, wie man das Problem in den Griff bekommen kann.