Ferien Entenrennen auf dem Marbach

Rechberghausen / swp 07.07.2018

Beim zweiten Rechberghäuser Entenrennen am Familientag schwimmen nummerierte gelbe Quietsche-Enten gemeinsam auf dem Marbach um die Wette. Wer ebenfalls seine Ente ins Rennen schicken möchte, der kann ab sofort für drei Euro eine Ente kaufen. Verkauft werden diese im Rathaus, bei Optik Horn in Göppingen, in der Schiller Apotheke in Göppingen sowie am Sonntag, 8. Juli, im Kreidezeit-Büro von 15 bis 17 Uhr. Am Renntag können alle Enten, die im Vorverkauf nicht verkauft wurden, von 10.30 bis 12 Uhr beim Stand des Lion Clubs, im Landschaftspark „Grüne Mitte“ erworben werden. Das Ziel befindet sich auf der Höhe der Kulturmühle. Die Loseigentümer der zehn schnellsten Enten gewinnen Preise. Der Reinerlös des Rennens kommt der Installation eines Defibrillators im Landschaftspark zugute. Welche Rennenten das Ziel am schnellsten erreicht haben, wird im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Ferienkultur um 14.30 Uhr bekannt gegeben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel