Treffelhausen Endstation Gartenmauer

Treffelhausen / SWP 16.07.2012

Eine leicht verletzte Autofahrerin und Sachschaden in Höhe von 3000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 18.20 Uhr in Treffelhausen ereignet hat. Wie die Polizei weiter zum Unfallhergang mitteilt, fuhr die 55-jährige Lenkerin eines Mercedes C-Klasse aus dem Kreisverkehr in die Böhmenkircher Straße ein und lenkte ihren Wagen gleich anschließend wegen eines am rechtens Fahrbahnrand geparkten Pkw auf die Gegenfahrspur. Dabei achtete die 55-Jährige offensichtlich nicht auf eine aus Richtung Böhmenkirch entgegenkommende 23-jährige Fahrerin eines VW Beetle. Die VW-Lenkerin wich nach rechts aus, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden - fuhr dadurch jedoch gegen eine Gartenmauer. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Die 23-Jährige wurde durch den ausgelösten Airbag verletzt.