Kreis Göppingen Einstimmiges Votum des Kreistags

PM 29.11.2014

In der Sitzung des Göppinger Kreistags wurde die Stelle der Amtsleitung für Finanzen im Landratsamt wieder besetzt. Bei seiner Vorstellung konnte Jochen Haas aus Eislingen die Gremiumsmitglieder überzeugen, die ihn einstimmig wählten.

Der gebürtige Göppinger absolvierte von September 1997 bis September 1999 die Ausbildung zum Beamten des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes bei der Stadtverwaltung Eislingen. Nach seiner Ausbildung war Haas als Sachbearbeiter in der Ausländerbehörde des Landratsamts tätig. Anschließend beendete er sein Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH). Seit September vergangenen Jahres arbeitet der 33-Jährige bei der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck als Sachgebietsleiter für den Bereich Haushalt und Kostenrechnung. Dort ist er zugleich auch stellvertretender Kämmerer.

Haas ist Nachfolger von Joachim Hainbuch, der im Sommer 2014 zum Landratsamt Esslingen gewechselt ist. Seine Tätigkeit als Leiter des Amts für Finanzen mit 36 Mitarbeitern wird Haas voraussichtlich Anfang März aufnehmen.