Vorverkauf Eine märchenhafte Theaterwoche

Rechberghausen / swp 17.05.2018

Von Wölfen und Geißlein, Maulwürfen, Zwergen und Bienenköniginnen handelt die 10. Kindertheaterwoche in Rechberghausen. Acht Aufführungen finden zwischen dem 19. und dem 26. August im Haug-Erkinger-Festsaal statt. Der Kartenvorverkauf hat jetzt begonnen. Für Kinder kostet ein Ticket fünf Euro, für Erwachsene sechs Euro und für ein Familienticket zahlen Besucher 20 Euro. Auch Abokarten werden angeboten, wenn man Vorstellungen kombiniert.

Am Sonntag, 19. August, startet die Kindertheaterwoche mit „Der Wolf und die kleinen Geißlein“ des Theaters Sturmvogel. Am Montag, 20. August, geht „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ weiter. Das Stück wird durch das Marotte-Theater aufgeführt und ist für Theaterfans ab drei Jahren geeignet. Am Dienstag, 21. August, wird das Stück „Rudi, der Zwerg aus dem Märchenland“ vom Doris-Batzler-Theater aufgeführt. Am Mittwoch, 22. August, kommt das „theater en miniature“ mit dem Stück „Der Froschkönig“ in den Festsaal. Am Donnerstag, 23. August, führt das Blinklicht-Theater das Stück „Ich mach dich gesund, sagte der Bär“ auf. Im Anschluss, am Freitag, 24. August, können sich Kinder „Brief vom Maulwurf an den Hasen“ des „Geschichtenzelt – Suzan-Smadi-Theaters“ ansehen. Das „TamBambura-Theater“ führt am Samstag, 25. August, „Die Bienenkönigin“ auf. Den Abschluss bildet „Hans im Glück“, aufgeführt vom Theater „Tredeschin“, am Sonntag, 26. August. Bis auf  die zweite Aufführung sind alle Stücke für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Info Tickets sind im Rathaus erhältlich. Restkarten gibt es an der Tageskasse eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.