Kreis Göppingen Eine kaiserliche Büste für den Kapellmeister

Eine Büste von Friedrich II. wartet morgen in der Zeller Martinskirche.
Eine Büste von Friedrich II. wartet morgen in der Zeller Martinskirche.
SWP 29.11.2014

Eine Büste von Friedrich II. von Hohenstaufen wartet morgen, Sonntag, um 17 Uhr auf die Besucher in der Martinskirche in Zell u.A., wo der Abschluss der Konzertreise des "Daunia"-Gospelchors mit Band aus Foggia stattfindet. Aus Foggia hat der Kaiser des Deutsch-Römischen Reiches und König von Sizilien und Jerusalem hauptsächlich regiert. So ist die Partnerschaft zwischen Foggia und der Hohenstaufenstadt Göppingen etwas ganz Besonderes. Da Städtepartnerschaften durch die Begegnung ihrer Bürger leben, wird Christian Siller nach dem Konzert in Zell dem Domkapellmeister von Foggia und Leiter des Chors, Agostino Ruscillo, die Büste von Friedrich II. überreichen - "als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für das temperamentvolle und leidenschaftliche Singen im Stauferland".