Tourismus CMT: Acht Löwenpfade sind zertifiziert

Kreis Göppingen / Kathrin Bulling 14.01.2018
Am Eröffnungs­tag der CMT in Stuttgart sind am Samstag acht neue Löwen­pfade im Kreis Göppingen zertifiziert worden.

Sie heißen Orchideenpfad, Filstalgucker oder Filsursprungrunde: Für diese drei und weitere fünf Löwenpfade im Landkreis Göppingen hat der Deutsche Wanderverband am Samstag bei der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart die Zertifizierungsurkunden überreicht (wir berichteten vorab). Die Wanderwege sind damit offiziell Qualitätswanderwege.

Die Bürgermeister der am jeweiligen Wanderweg liegenden Kommunen – alle in T-Shirts mit Löwenpfad-Logo und grünen Fleecewesten – nahmen die Urkunden stolz entgegen und schwärmten im Pressegespräch am Mittag von schönen Ausblicken, Naturerlebnissen und Oasen der Ruhe zum Auftanken.

Landrat Edgar Wolff nannte es eine „grandiose Leistung“ und „ganz tolle Gemeinschaftsleistung“ des Kreises und der Löwenpfad-Kommunen, dass es innerhalb eines Dreivierteljahrs gelungen sei, alle acht Pfade fertig zu bekommen: „Das ist ein bemerkenswerter Erfolg; damit können wir weitere Akzente in der Region setzen.“

Bis zum Start der Wandersaison März/April sollen die restlichen sieben Löwenpfade beschildert und bis September zertifiziert sein.

Der 113 Kilometer lange Albtraufgängerweg wurde am Samstag zum zweiten Mal in Folge als Qualitätsweg ausgezeichnet – das sei eine Bestätigung für die Arbeit der ESA, über die sie sich sehr freue, sagte Isabell Noether, die Geschäftsführerin der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf.

Klar, dass am gemeinsamen Messestand von ESA, dem Landkreis Göppingen und den Bädergemeinden Ditzenbach, Überkingen und Boll mit den Städten Geislingen und Wiesensteig das Wandern im Mittelpunkt steht. Die Mitarbeiter waren am Samstag über Stunden regelrecht belagert, informierten über die Löwenpfade, aber auch über Wellnessmöglichkeiten und gaben Ausflugstipps.

Isabell Noether, Tourismusmanager Holger Bäuerle und Thomas Straub von der Kurverwaltung Bad Überkingen waren hochzufrieden mit dem ersten Messetag.

Ein ausführlicher Bericht über die Angebote aus dem Landkreis auf der CMT folgt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel