Nachruf Ein Leben für die Blasmusik gewürdigt

Die drei Vorstände des KV Kuno Kurz (li.), Georg Weber  und der amtierende Vorsitzende Roland Ströhm (r.) 2014.
Die drei Vorstände des KV Kuno Kurz (li.), Georg Weber  und der amtierende Vorsitzende Roland Ströhm (r.) 2014. © Foto: ul
Donzdorf / Ulrike Luthmer-Lechner 14.07.2018

Eine engagierte Persönlichkeit mit Herz und Tatkraft hat die Blasmusikszene verlassen. Der langjährige Donzdorfer Bürgermeister und Ehrenvorsitzende des  Blasmusik-Kreisverbands  Göppingen ist am Montag im Alter von 92 Jahren gestorben.

Dem Mann der ersten Stunde und langjährigen (1975-1993) Vorsitzenden des  Blasmusik-Kreisverbandes zollt Verbandsvorsitzender Roland Ströhm Dank, Respekt und Anerkennung: „Mit Elan und Weitsicht hat Georg Weber den Kreisverband aufgebaut und in schwierigen Zeiten auf eine finanziell sichere Basis gestellt, dafür sind wir ihm sehr zu Dank verpflichtet“. In vier Jahrzehnten des Bestehens des Kreisverbandes (KV) zählt man nur drei Vorsitzende: Georg Weber, Kuno Kurz und Roland Ströhm. Fünfzehn erfolgreiche Jahre lagen bei der Amtsübergabe an Kuno Kurz (1993-2008) hinter ihm und sie gelten als Glanzzeit. Georg Weber hat ein vorbildlich gestaltetes in personeller und finanzieller Hinsicht geordnetes Haus hinterlassen. Viele Veranstaltungen, darunter zehn Kreismusikfeste fielen in seine Amtszeit.

Insbesondere war ihm auch die Jugendarbeit zur Herzensangelegenheit geworden, so forcierte er nicht nur die Teilnehmerzahlen der alljährlich stattfindenden ­Jugend-Ferien-Ausbildungslager, sondern auch die Qualität der Ausbildung. Von 1986 bis 1998 war Georg Weber Schriftführer im BVBW-Präsidium und von 1996 bis 2001 nahm er auch sein Amt als Schriftführer mit Akkuratesse in der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände wahr. Als Präsidiumsmitglied wurde er nach seinem Ausscheiden zum BDMV-Ehrenmitglied ernannt. Mit vielen Auszeichnungen würdigte sowohl der BVBW als auch der KV Wirken und Leistung des rührigen Blasmusikfreundes. Für sein vielseitiges Engagement wurde ihm 1993 das Verdienstkreuz des Internationalen Blasmusikverbandes CISM verliehen, 1993 die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg und 2006 die Erich-Ganzenmüller-Medaille in Gold.

Mit den Angehörigen trauern der KV Göppingen und der BVBW um Georg Weber, der ein gültiges Vorbild für künftige Generationen bleiben wird.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel